Sagaform-WeinkaraffeMit dem Sagaform Weindekantierer beweist der schwedische Hersteller von hochwertigen Küchen- und Glaswaren die Fähigkeit zur Anpassung: Design, Material und Verarbeitung vereinen sich bei der Sagaform Weinkaraffe auf einem guten Niveau. In Anbetracht der angebotenen Qualität, stimmt auch der Preis.

Sagaform Weinkaraffe: Handwerk zum günstigen Preis

Die Sagaform Weinkaraffe wird noch von Hand hergestellt. Während viele andere Hersteller in diesem Segment, bereits auf die maschinelle Herstellung von Glaswaren setzen, wird der Sagaform Weindekantierer noch relativ traditionell in Handarbeit hergestellt und in die richtige Form gebracht. Für die Verarbeitung der Sagaform Weinkaraffe wird haltbares und relativ dickes Glas verwendet, so dass der Dekanter auf dem Tisch einen stabilen Stand hat, leider ist er dadurch im befüllten Zustand auch relativ schwer. Ein kleines zusätzliches Manko ist, dass der Glasrand nicht schön abgerundet ist, so dass beim Eingießen des Weins etwas Vorsicht geboten ist.

Viele andere Design-Weindekantierer sehen zwar besonders schön aus, sind aber im täglichen Hausgebrauch kaum funktional einsetzbar. Sie sind häufig nicht besonders massiv und neigen daher eher zum Umkippen auf dem Tisch oder sind sogar leicht zerbrechlich, was einen stets sorgsamen Umgang erfordert. Wenn man also einen stabilen Dekanter für den Alltagsgebrauch sucht, kann die Sagaform Weinkaraffe eine gute Wahl sein.

Weine Dekantieren mit der Sagaform Weinkaraffe

Die breite bauchige Form des Dekanters wurde vom Hersteller ausreichend kalkuliert. Der Wein atmet Wein während des Eingießens durch das Herablaufen an der Innenseite des Dekanters. Im Zusammenspiel mit der Luft kann der Wein des Abends im Weindekanter seine Aromenvielfalt voll und ganz entfalten. Dekantiert werden können sowohl erlesene Weiß- als auch Rotweine. In der Regel sollte man dem Wein vor dem Trinkgenuß mindestens zwei Stunden Zeit zum Atmen geben.


Ein besonderes Merkmal der Sagaform Weinkaraffe ist die sehr schmuckvolle Holzkugel, welche sich auf der Öffnung befindet. Neben der schmückenden Komponente, welche dem Dekanter viel Struktur und Eleganz verleiht, dient diese aus Eichenholz hergestellte Kugel gleichsam als Luftverschluss. So kann der Wein zwar über den Abend hinweg atmen, kommt aber nicht mit zu viel Luft und Sauerstoff in Berührung, der Geschmack bleibt erhalten.

Reinigung des Sagaform Weindekanters

Wie im Umgang mit hochwertigen Glaswaren üblich, wird eine Reinigung von Glaskaraffen im Geschirrspüler nicht empfohlen. Trotz aller Sorgfalt könnte der Weindekantierer während des Spülvorgangs durch Glasbruch Schaden nehmen. Darüber hinaus leidet selbst das hochwertigste Glas mit der Zeit durch die in Spülertabs enthaltenen Salze. Das Glas kann mit der Zeit trübe und milchig werden. Aus diesen Gründen empfehlen wir stets die schonende Reinigung per Handwäsche. Für hartnäckige Verschmutzungen wie zum Beispiel Rückstände von Weinstein, können sogenannte Reinigungsperlen eine gute Alternative sein.

Jetzt Sagaform Weinkaraffe günstig bestellen!   

Sagaform Weinkaraffe

Sagaform Weinkaraffe
7.25

Gestaltung

8/10

    Verarbeitung

    7/10

      Funktionalität

      7/10

        Preis-Leistung

        8/10

          Pro

          • Ansprechend gestaltet
          • Stabile Verarbeitung
          • Schöne Holzkugel als Luftverschluss
          • Günstiger Preis

          Contra

          • Etwas schwer in der Handhabung
          • Tropft etwas